Wählen Sie die Sprache aus:

Home > Lehre

Urologische Hauptvorlesung

laut Lehrplan

Urologisches Praktikum

Beim Kleingruppenpraktikum (maximal 4 Stunden) bieten wir den StudentInnen die Möglichkeit aktiv in der Urologischen Ambulanz (Notfallambulanz, Spezialambulanzen), den Stationen, aber auch als Assistenz bei diversen Operationen (endoskopisch, offen chirurgisch) teilzunehmen.

Beginn ist morgens 7.30 Uhr im Rahmen der Urologischen Morgenbesprechung (Frauen-Kopf Klinik 1. Stock, Leiterzone).

Urologische Famulatur

Gerne bieten wir StudentInnen aus dem In-und Ausland die Möglichkeit Einblicke in unsere Abteilung zu bekommen.

Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung im Chefsekreteriat bei Frau G. Schwitzer (0512 504 24811).

Klinisch Praktisches Jahr

Ziel des Klinisch Praktischen Jahres ist es einen Einblick in das gesamte Spektrum der Urologie  zu bekommen.Neben der konservativen und ambulanten Diagnostik und Therapie stellt die operative Ausbildung einen wichtigen Stellenwert da, so dass den StudentInnen die Möglichkeit geboten wird als Operationsassistenz aktiv dabei zu sein.Zudem sollten einfache urologische Fertigkeiten wie Katheteranlagen selbstständig durchgeführt werden.

Diplomarbeiten/Doktorarbeiten

Diplom-und Doktorarbeiten unterschiedlichen Umfangs werden das ganze Jahr über angeboten. Wir führen sowohl klinische Forschung als auch Grundlagenforschung durch. Eigene Ideen und Wünsche können nach Möglichkeit gerne berücksichtigt werden. Interessierte können sich gerne bei uns im Chefsekreteria bei Frau G. Schwitzer (0512 504 24811) oder bei dem zuständigen Oberarzt direkt melden

 

Universitätsklinik für Urologie | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: +43 (0)50504-24875, Fax: +43 (0)50504-24873